Xavier Naidoo Liedtext

Xavier Naidoo Rosenblätter Liedtext

(Refrain:)

Rosenblätter sollen deine Fesseln streicheln

Schon von weitem gefällst du mir gut

Die edelsten Steine können dir nur schmeicheln

Du bist meine Königin, für dich ließe ich mein Blut

Wie ein Orden, der die Treue hält

Wie ein Vater für den Sohn gegen die ganze Welt

Jedem deiner Schritte möchte ich beiwohnen

Ich brauche nicht mehr Lohn, denn ich verteidige deinen Thron

(Refrain)

The embrace of your presence, may I say these words

If ever you should leave me, I am at your service

Then I should have the option to live in your life

See the state of your society where there never is light

Well, I’d remain silent till the end of all days

If that would be your wish then so be it always

(Refrain)

Let there be love ever between us, if it’s the last thing I do

I don’t want to be a hero, just live for you

(Refrain)