Xavier Naidoo Liedtext

Xavier Naidoo Kitty Kat – Was bringt unsere Liebe um Liedtext

Was ist passiert mit uns,

sind wir erfrorn‘ ?

Du sagst kein Wort,

Ich sag kein Wort,

Doch irgendwas steht hier im Raum,

Etwas, dass wir uns nicht traun‘.

Hinkt unser Herz verkehrt,

Wo ist unsre‘ Erklärungsnot,

Ich will die weißen Flaggen hissen,

Doch im Hals steckt nochn‘ Kloß.

Was ist mit „Ich vermiss Dich.“,

Was ist mit „Lass uns reden.“ ?

Den Bund den wir mal hatten,

ist nur noch ein dünnes Fädchen.

Was auf der Seele liegt,

liegt uns nicht auf der Zunge,

Irgendwie fehlt die Pustel,

Gehen wir vor die Hunde?

Was ist mit uns beiden los?

Wo sind unsre‘ Worte bloß?

Warum können wir nicht sagen,

„Gib deinem Herz doch einen Stoß“ ?

Keine Verteidigung,

Keine Beleidigung,

Wir bleiben einfach stumm,

Was bringt unsre‘ Liebe um ?

Was ist mit uns beiden los?

Wo sind unsre‘ Worte bloß?

Warum können wir nicht sagen,

„Gib deinem Herz doch einen Stoß“ ?

Keine Verteidigung,

Keine Beleidigung,

Wir bleiben einfach stumm,

Was bringt unsre‘ Liebe um ?

Ich seh uns an und merk,

Uns liegt was auf dem Herz,

Doch sage einfach nichts,

vielleicht sag ich’s verkehrt.

Wir sitzen hier und schweigen,

Doch Worte geben Hoffnung,

Ich frag mich,

warum laufen wir zwischen Regentropfen ?

Ich will schrein‘,

Ich will wein‘,

Dir verzeihn

Und dir sagen:

„Es tut mir Leid. “

( Es tut mir leid )

Doch du schweigst,

Und ich schweig,

Und die Zeit geht vorbei,

Sie geht vorbei.

Was ist mit uns beiden los?

Wo sind unsre‘ Worte bloß?

Warum können wir nicht sagen,

„Gib deinem Herz doch einen Stoß“ ?

Keine Verteidigung,

Keine Beleidigung,

Wir bleiben einfach stumm,

Was bringt unsre‘ Liebe um ?

Was ist mit uns beiden los?

Wo sind unsre‘ Worte bloß?

Warum können wir nicht sagen,

„Gib deinem Herz doch einen Stoß“ ?

Keine Verteidigung,

Keine Beleidigung,

Wir bleiben einfach stumm,

Was bringt unsre‘ Liebe um ?

Ist das der Scherbenhaufen,

Unsrer kleinen Existenz,

Die grünen und die Weißen Scherben,

Voneinander abgegrenzt,

Wir tragen was zu Grabe,

Aber Wortlos, womit Kondolenz?

War unsre Liebe nur ein Traum,

Oder vielleicht ein Gespenst?

Die Begeisterung,

unsrer ersten Stund‘

Sie hat sich verwandelt,

in taube Flecken und tiefe Wunden.

Ich will dich wieder,

in meinen Armen halten.

Und nicht jedes deiner Worte

In Atome aufspalten.

Was ist mit uns beiden los?

Wo sind unsre‘ Worte bloß?

Warum können wir nicht sagen,

„Gib deinem Herz doch einen Stoß“ ?

Keine Verteidigung,

Keine Beleidigung,

Wir bleiben einfach stumm,

Was bringt unsre‘ Liebe um ?

Was ist mit uns beiden los?

Wo sind unsre‘ Worte bloß?

Warum können wir nicht sagen,

„Gib deinem Herz doch einen Stoß“ ?

Keine Verteidigung,

Keine Beleidigung,

Wir bleiben einfach stumm,

Was bringt unsre‘ Liebe um ?

Was ist mit uns beiden los?

Wo sind unsre‘ Worte bloß?

Warum können wir nicht sagen,

„Gib deinem Herz doch einen Stoß“ ?

Keine Verteidigung,

Keine Beleidigung,

Wir bleiben einfach stumm,

Was bringt unsre‘ Liebe um ?