Xavier Naidoo Liedtext

Xavier Naidoo Ich wollte nur deine Stimme hören Liedtext

Ich wollt nur Deine Stimme hören

Noch einmal deine Augen sehen

Du bist wirklich wunderschön

Und dich anzusehen

Ist wie auferstehen

Vor allem wenn du schläfst

vor allem wenn du so daliegst

vor allem weiß ich dann

vor allen sag ich dann

ich hab dich lieb

Darf ich dich so ansehen

oder ist es für dich unangenehm

bitte sei mir nicht bös,

dein Wesen hat bei mir etwas Ungeahntes ausgelöst

Nenn mir deinen Wunsch

und ich hege deine Wünsche zu erfüllen zu Kunst

Schenk mir deine Gunst

Schenk mir tausend süße Worte aus deinem Mund

Ich wollt nur Deine Stimme hören

Noch einmal deine Augen sehen

Du bist wirklich wunderschön

Und dich anzusehen

Ist wie auferstehen

Vor allem wenn du schläfst

vor allem wenn du so daliegst

vor allem weiß ich dann

vor allen sag ich dann

ich hab dich lieb

Ich wollt nie deine Sinne stören

Oder einen Traum zerstören

Aber seit ich dich kenn

möchte ich nur zu den Dingen, die du berührst gehören

Lass dir keine Angst mehr machen

Ich will dir keine Angst mehr machen

lieber pack ich meine sieben Sachen und geh

bevor ich dir und deinem Zauber im Weg rumsteh

Dein sanfter Atem lässt mich ruhen

jede Pore von mir hört dir zu

und deine Blicke fangen mich auf

wenn ich tief in deine Augen schau

So lange hast du mir gefehlt

wieviel Tage habe ich gezählt

Ich war gefangen

jetzt bin ich frei

bin weit gegangen

jetzt bin ich frei

Ich wollt nur Deine Stimme hören

Noch einmal deine Augen sehen

Du bist wirklich wunderschön

Und dich anzusehen

Ist wie auferstehen

Vor allem wenn du schläfst

vor allem wenn du so daliegst

vor allem weiß ich dann

vor allen sag ich dann

ich hab dich lieb

Ich liebe es zu sehen, was du machst

wie du mit deinen Augen lachst

Wenn du mich ganz tief ansiehst

und mich wissen lässt, dass auch du mich liebst

Ich lass dich nie mehr fortgehen

Ich werde auch in dunklen Zeiten zu dir stehen

denn durch dich hab ich erkannt

was es heißt, wenn man durch Liebe seinen tiefsten Ängste zerreißt

Ich wollt nur Deine Stimme hören

Noch einmal deine Augen sehen

Du bist wirklich wunderschön

Und dich anzusehen

Ist wie auferstehen

Vor allem wenn du schläfst

vor allem wenn du so daliegst

vor allem weiß ich dann

vor allen sag ich dann

ich hab dich lieb

Ich wollt nur Deine Stimme hören

Noch einmal deine Augen sehen

Du bist wirklich wunderschön

Und dich anzusehen

Ist wie auferstehen

Vor allem wenn du schläfst

vor allem wenn du so daliegst

vor allem weiß ich dann

vor allen sag ich dann

ich hab dich lieb