Xavier Naidoo Liedtext

Xavier Naidoo Hoch entwickelt Liedtext

Brutaler Alltag drischt auf dich ein

Besteht die Welt nur noch aus Zombies, fällt dir spontan dazu ein

Doch von außen betrachtet könntest du auch einer sein

Blick stur geradeaus oder nach unten und Hoodie ins Gesicht

Hoffst, dass du keinen dieser Zombies auf deine Fährte lenkst

Und dass keines dieser Energiemonster mit dir spricht

Und du dein eigentlich ehernes Schweigegelübde brichst

Alle für sich und jeder gegen jeden

Es gilt Survival of the Fittest jenseits von Eden

Jeder kann es sehen, jeder kann es wahrnehmen

Jeder muss zugeben, so kann es nicht weitergehen

[Refrain:]

Das nenn ich eine hochentwickelte

Kommunikationsstörung

Und ich dachte, wir sein hochentwickelt und

Jetzt stehen wir vor den Scherben

Dieses sogenannten höchstentwickeltsten

Imperiums des Universums

Doch ich hör den Drang nach wahrem Leben

Er lässt sich nicht verbergen

Höre auf dein Herz

Dann fühlst du auch eines anderen Schmerz

Dann hörst du auch sein Wort

Einen andren zu verstehen ist wie ein heiliger Ort

Lasst Worte und Taten Frieden erschaffen

Hören, fühlen, sprechen und lachen

Warum stehen wir uns so oft feindselig gegenüber?

Jeder von uns hat doch Kinder und Kinder stehen darüber

[Refrain]

Und wieder verspüre ich den Drang

Den Drang zu leben, nicht irgendwann

Sondern jetzt, jetzt mit euch allen

Und es gelingt uns jeden Tag

Auch wenn man es nicht erzählen mag

Weil man lieber Angst säht und sie jagt

Und unnötig mit Nöten plagt

Von der Wiege in den Sarg

[Refrain]