Unheilig Liedtext

Unheilig Luftschiff Liedtext

Wenn Träume Kämpfer werden

Und Pioniere Welten sehen

Wenn die Engel von Wahrheit singen

Kann man dich am Himmel sehen

Lautlos ziehst du deine Bahnen

Steigst hinauf ins Wolkenland

Schimmerst du im Sonnenschein

Hält die Welt den Atem an

Lautlos

Lautlos

Laut

Bring mich dorthin, wo die Wolken ziehen

Lass mich den Himmel, einmal von oben sehen

Gleite leise durch das Wolkenland

Treibe mit mir zum Sonnenuntergang

Lautlos

Fällst hinunter aus den Wolken

Beseelt von Traum und Wirklichkeit

Treibst im Sturm zu neuen Welten

Silbergrau im Sonnenschein

Steige auf zum Jugfernflug

Übers Meer und übers Land

Ziehst du am Horizont vorbei

Hält die Welt den Atem an

Lautlos

Lautlos

Lautlos

Lautlos

Lautlos…