Unheilig Liedtext

Unheilig Ein großes Leben Liedtext

Ich wünsche dir,

dass du immer glücklich bist

und das Leuchten deiner Augen

niemals erlischt

Ich wünsche dir,

dass du deine Träume lebst,

deine Hoffnung ewig bleibt

und dein Lächeln nie verlierst

Ich wünsche mir,

wenn du zu den Sternen siehst

Dass du dich einmal an mich erinnerst,

weil du für immer mein Stern bist

Ich wünsche dir ein großes Leben

voll Zuversicht und Glück

Das sich jeder Wunsch erfüllt,

ganz egal wie groß er ist

Wirf ein Licht auf dein Leben,

gib das Träumen niemals auf

Folge deinem eigenen Stern,

ich bin da, wenn du mich brauchst

Ich wünsche dir,

dass dein Leben sorglos ist

Und du irgendwann zurücksiehst

und stolz auf dich bist

Ich wünsche dir,

dass der Weg, den du gehst

auch wenn dir niemand folgt,

er für dich der Richtige ist

Ich wünsche mir,

wenn du zu den Sternen siehst

Dass du dich einmal an mich erinnerst,

weil du für immer mein Stern bist

Ich wünsche dir ein großes Leben

voll Zuversicht und Glück

Das sich jeder Wunsch erfüllt,

ganz egal wie groß er ist

Wirf ein Licht auf dein Leben,

gib das Träumen niemals auf

Folge deinem eigenen Stern,

ich bin da, wenn du mich brauchst

Ich wünsche dir ein großes Leben

Ich wünsche dir ein großes Leben

voll Zuversicht und Glück

Das sich jeder Wunsch erfüllt,

ganz egal wie groß er ist

Wirf ein Licht auf dein Leben,

gib das Träumen niemals auf

Folge deinem eigenen Stern,

ich bin da, wenn du mich brauchst

Ich wünsche dir,

dass du immer glücklich bist

und das Leuchten deiner Augen

niemals erlischt