TubeClash Liedtext

TubeClash Antiheld Liedtext

Müssen clashen, müssen fighten

Müssen clashen, müssen fighten

Müssen clashen, müssen fighten

Woahhh!

Darf mein Blick am Boden bleiben?

Kann die Kälte nicht vergeh’n?

Muss ich kämpfen? Muss ich fighten?

Muss ich jetzt nach vorne seh’n?

Dreh‘ mich um und möchte flieh’n

Kalte Tropfen wie der Tod

Ich richte meinen Blick gen Himmel

Und der Regen färbt sich rot

Nun gegen die Gefahr

Lass‘ keinen Zweifel zu

Ich weiß, der Kampf ist nah

Egal, was ich auch tu‘

Treib‘ die Dämonen aus

Ich leg‘ die Ängste ab

Schrei‘ endlich alles raus

Was mich verdorben hat

Ahhh!

Ich muss clashen, ich muss fighten

Meinem Team den Weg bereiten

All for one – jeder für sich

Wer Feind ist, war mal Freund für mich

Wollt‘ frei wie ein Vogel sein

Jetzt bin ich vogelfrei allein

Kein Held mehr, doch ein Antiheld

Mich stört’s nicht – bald gehört mir die Welt

Denkst du, wenn die Flammen toben

Merkt kein Mensch, wen du verrätst?

Dachtest du, ich bleib‘ am Boden

Wenn du über Leichen gehst?

Hab‘ gedacht ich hab‘ verloren

Wär‘ verlor’n, verliere dich

Doch fand‘ ich meine Stimme wieder

Rufe: „Tote reden nicht!“

Nun gegen die Gefahr

Lass‘ Treue Taktik sein

Ich sag‘ nicht länger „Ja“

Mein neues „Ja“ ist „Nein“

Mit Glut in meinem Herz

Steck‘ ich die Welt in Brand

Kenn‘ keine Regeln mehr

Wünscht‘, hätt‘ sie nie gekannt

Frei!

Ich muss clashen, ich muss fighten

Meinem Team den Weg bereiten

All for one – jeder für sich

Wer Feind ist war mal Freund für mich

Wollt‘ frei wie ein Vogel sein

Jetzt bin ich vogelfrei allein

Kein Held mehr, doch ein Antiheld

Mich stört’s nicht bald gehört mir die Welt

Ich hab‘ gedacht, ich müsste sein

Ich hab‘ gedacht, nichts geht allein

Ich hab‘ gedacht ich tu’s für sie

Doch lieb‘ ich nun die Anarchie

Ich muss clashen, ich muss fighten

Meinem Team den Weg bereiten

All for one – jeder für sich

Wer Feind ist war mal Freund für mich

Wollt‘ frei wie ein Vogel sein

Jetzt bin ich vogelfrei allein

Kein Held mehr, doch ein Antiheld

Mich stört’s nicht bald gehört mir die Welt