Trude Herr Liedtext

Trude Herr Weil ich so sexy bin Liedtext

Als ich noch ein Baby war, süß und ganz dumm

Da drehte sich schon jeder Mann nach mir um

Und wenn ich so lieb auf dem Eisbärfell lag

Traf jeden vor Wonne der Schlag

Und warum?

Weil ich so sexy bin, wahnsinnig sexy bin

Sind alle Männer hin, sind alle Männer hin

Wenn sie mich seh’n, von achtzig bis zehn

Weil ich so sexy bin, wahnsinnig sexy bin

Reiß‘ ich die Männer hin, reiß’ ich sie her und hin

Bis sie vergeh’n, dann lass‘ ich sie steh’n

Ich hab‘ kein Chassis wie Sophia Loren

Doch sonst bin ich niedlich, das kann man wohl seh’n

Auf Netzstrumpf und Petticoat pfeife ich auch

Man sieht, dass ich sowas nicht brauch’

Und warum?

Weil ich so sexy bin, wahnsinnig sexy bin

Sind alle Männer hin, sind alle Männer hin

Wenn sie mich seh’n, von achtzig bis zehn

Ich geh’ so gern Angeln, ob Hecht oder Schlei

Jedoch alle Fische, die schwimmen vorbei

Doch sieht mich beim Angeln mal irgendein Mann

Ja, so’n Hecht, der beißt bei mir an

Und warum?

Weil ich so sexy bin, wahnsinnig sexy bin

Sind alle Männer hin, sind alle Männer hin

Wenn sie mich seh’n, von achtzig bis zehn

Weil ich so sexy bin, wahnsinnig sexy bin

Reiß’ ich die Männer hin, reiß‘ ich sie her und hin

Bis sie vergeh’n, dann lass‘ ich sie steh’n, einfach steh’n