The Inchtabokatables Liedtext

The Inchtabokatables Das Beil Liedtext

Schon liegt die Stadt im Morgenrot

Auf einem Prellstein sitzt der Tod

Und grinst und geigt, das Haupt geneigt

Von Ferne her da klingt so dumpf

Da klappt so schwer das Beil

Das Beil der Guillotine

Und wenn der Henker einen packt

Der Knochengeiger spielt den Takt

Die Melodei ist einerlei

Von Ferne her da klingt so dumpf

Da klappt so schwer das Beil

Das Beil der Guillotine

Was für ein neuer Demiurg?

Was für ein herrlicher Chirurg?

Der manchen Tropf befreit vom Kopf, vom Kopf

Von Ferne her da klingt so dumpf

Da klappt so schwer das Beil

Das Beil der Guillotine

Und wenn der Henker einen packt

Der Knochengeiger spielt den Takt

Die Melodei ist einerlei

Von Ferne her da klingt so dumpf

Da klappt so schwer das Beil

Das Beil der Guillotine

Was für ein neuer Demiurg

Was für ein herrlicher Chirurg

Der manchen Tropf befreit vom Kopf

Von Ferne her da klingt so dumpf

Da klappt so schwer das Beil

Das Beil der Guillotine