Staubkind Liedtext

Staubkind Vergiss nicht Liedtext

Manchmal durch den Regen gerannt

Alle Zweifel ins Nichts verbannt

Jede Nacht so oft alle Sterne gezählt

Und für uns den hellsten auserwählt

Einfach so in den Himmel geschaut

Ein Luftschloss nach dem andern gebaut

Jeden Wunsch von uns, wie Treue geschworen

Und dich doch verloren

Ich bin noch hier,

wo wir für immer so unendlich sind

Ich bin noch hier,

wo wir für immer so zusammen sind

Nur noch der Regen, der fällt

Und mir von dir erzählt

Du hast den Traum gegen das Leben getauscht

Und viel zu kurz unserer Zeit vertraut

Es leuchtet schwach, unser Stern, der bleibt

Der dir den Weg zurück beschreibt

Mit jedem Wunsch von mir, seh ich dein Gesicht

Vergiss nicht

Ich bin noch hier,

wo wir für immer so unendlich sind

Ich bin noch hier,

wo wir für immer so zusammen sind