Sportfreunde Stiller Liedtext

Sportfreunde Stiller Unter Unten! Liedtext

Habt ihr auch davon gehört

das sich mancher gar nicht stört

wenn er das Niveau verlässt

gegen Regeln dann verstößt

weil ihm der Schalk im Nacken sitzt

er die Moral komplett vergisst

und sich so schlimm gehen lässt

bis er in die Hose nässt

So weit würden wir nie geh’n

woll’n es ja nur versteh’n

testen das nur kurz mal an

damit man auch mitreden kann

unter uns und unter unten

ist noch jede Menge platz

warte nicht auf mich

ich komm heut‘ nicht nach Haus, mein Schatz

Dö dö dö dö dö, dö dö dö dö dööö

Dö dö dö dö dö, dö dö dö dö dööö

Dö dö dö dö dö, dö dö dö dö dööö

Dö dö dö dö dö, dö dö dö dö dööö

Habt ihr schon davon gehört

das wenn man viele Kelche leert

es irritierend schnell passiert

das der Charakter variiert

wir schnuppern kurz an einer Brust

hui, die Hand kriegt Wanderlust

Diese schamfreie Narretei

schreit nach Kneipenschlägerei

So weit würden wir nie geh’n

woll’n es ja nur versteh’n

testen das nur kurz mal an

damit man auch mitreden kann

unter uns und unter unten

ist noch jede Menge platz

warte nicht auf mich

ich komm heut‘ nicht nach Haus, mein Schatz

Dö dö dö dö dö, dö dö dö dö dööö

Dö dö dö dö dö, dö dö dö dö dööö

Dö dö dö dö dö, dö dö dö dö dööö

Dö dö dö dö dö, dö dö dö dö dööö

Wir wollen unser nierenbecken,

mit zu vielen Bieren necken,

wankend an der theke lehnen,

breitbeinig das skrotum dehnen

Voll entblößt im Tanzbereich,

rufen wir auf zum Schwanzvergleich!

So fragt das dumme Lümmelpack,

wer den krummsten Pimmel hat!

Deine Mudda!

Zicke Zacke Zicke Zacke Heu Heu Heu

Zicke Zacke Zicke Zacke Heu Heu Heu

Zicke Zacke Zicke Zacke Heu Heu Heu

Zicke Zacke Zicke Zacke Heu Heu Heu

Unter uns und unter unten ist noch jede Menge Platz

Warte nich‘ auf mich, ich komm heut‘ nicht nach Haus‘ mein Schatz

Dö dö dö dö dö, dö dö dö dö dööö

Dö dö dö dö dö, dö dö dö dö dööö

Dö dö dö dö dö, dö dö dö dö dööö

Dö dö dö dö dö, dö dö dö dö dööö