Sportfreunde Stiller Liedtext

Sportfreunde Stiller In unmittelbarer Ferne Liedtext

Für’n kurzen Moment schweife ich ab

Stell mir vor ich nehm reiß aus

Spazier zu dir mit Sack und Pack

Letzte Woche und wir beide

Das war wirklich viel

Mein Herz, das springt noch immer

Wie der Ball in einem Pingpongspiel

Dein Duft, deine Augen

Deine Haut und dein Mund

So zu tun als wär‘ nichts

ist doch mehr als ungesund

Was du wohl gerade so machst

Ob du an mich denkst

Dabei traurig bist oder lachst

Ich für meinen Teil stehe hier

Und du fehlst mir

Das Licht geht aus

Ich wünsch‘ mir selbst ’ne gute Nacht

Der Tag war ganz ok

Wenn auch eher wechselhaft

Ein Blick zurück

Egal ich lass‘ es gerne sein

Die Aussicht auf dich

Läd mit weit Sehenswerterem ein

Was du wohl gerade so machst

Ob du an mich denkst

Dabei traurig bist oder lachst

Ich für meinen Teil stehe hier

Und du fehlst mir

Du fehlst mir

(3x)