Sportfreunde Stiller Liedtext

Sportfreunde Stiller Das Geschenk Liedtext

Du trägst dein Herz auf deinen Lippen

Du reißt fixe Grenzen ein

Bist bereit, alles zu kippen, soll es so nicht sein

Du machst aus ultrafaden ausgetret’nen Pfaden

Tante Emmas wundervollen Fantasienladen.

Du kommst wie gerufen

Trittst auf den Plan, den es nicht gibt

Wie ein Bild, das Götter schufen

Dich hat der Himmel geschickt

Dich hat der Himmel geschickt

Und weil ich an dir teilhab‘

Und immer an dich denk‘

Und weil du mir so viel bedeutest

Bist du ein Geschenk

Du bist ein Geschenk!

Und weil ich dich so sehr mag

Und gern in deine Richtung lenk‘

Und weil du mir so viel bedeutest,

Bist du ein Geschenk

Du bist ein Geschenk!

Du bist die Antwort auf die Frage

„Gibt es reiche Tage?“

Ich spür‘, mit dir

Hat mich das Glück im Visier

Du kommst wie gerufen

Trittst auf den Plan, den es nicht gibt

Wie ein Bild, das Götter schufen

Dich hat der Himmel geschickt

Dich hat der Himmel geschickt

Und weil ich an dir teilhab‘

Und immer an dich denk‘

Und weil du mir so viel bedeutest

Bist du ein Geschenk

Du bist ein Geschenk!

Und weil ich dich so sehr mag

Und gern in deine Richtung lenk‘

Und weil du mir so viel bedeutest

Bist du ein Geschenk

Du bist ein Geschenk!