Solitary Experiments Liedtext

Solitary Experiments Leb‘ deinen Traum Liedtext

Einsamkeit – Augenblick

Existenz – Leidensweg

Widerstand – Zuversicht

Wechselspiel – Gleichgewicht

Dunkelheit – Wolkenbruch

Gegenwind – Widerspruch

Eitelkeit – Tatendrang

Übermut – Untergang

Leg dich nicht mit Narren an

Denn sie Ziehen dich nur auf ihr Niveau

Lass dich nicht auf Heuchler ein

Sonst hast du bereits verloren

Gib nicht auf Glaub fest daran

Undank ist der Welten lohn

Nimm dein Schicksal in die Hand

Leb deinen Traum!

Bitterkeit – Lebenslust

Harmonie – Eifersucht

Neuanfang – Selbstachtung

Sackgasse – Ausgrenzung

Sicherheit – Todesangst

Notsignal – Grössenwahn

Teufelskreis – Niemandsland

Endstation – Geisteskrank

Leg dich nicht mit Narren an

Denn sie Ziehen dich nur auf ihr Niveau

Lass dich nicht auf Heuchler ein

Sonst hast du bereits verloren

Gib nicht auf Glaub fest daran

Undank ist der Welten lohn

Fang nochmal von vorne an

Leb deinen Traum!