Silbermond Liedtext

Silbermond In Zeiten wie diesen Liedtext

Warum sind wir hier

sind wir hier, um Egoist zu sein

bis der Neid eskaliert

nein, dafür sind wir nicht hier

ich frag‘ mich, is es‘ wahr

sind wir hier, um uns abzuknallen

um uns mit Blut zu beschmieren

nein, dafür sind wir nicht hier

In Zeiten wie diesen

ist es Zeit, neu anzufangen

denn aus Zeiten wie diesen

gibt es keinen Notausgang

wir haben längst schon bewiesen

dass wir die Kraft haben

Mauern zu Fall zu bringen

Lasst es uns beschließen

In Zeiten wie diesen

Warum sind wir hier

sind wir hier, um Nazi zu sein

um nicht aus Fehlern zu lernen

nein, dafür sind wir nicht hier

es ist mir nicht klar

sind wir hier, um zu zerstör’n

dich, mich und den Rest der Welt

nein, dafür sind wir nicht hier

sind wir hier, um unsere Seelen gegen

Geld zu tauschen

und um Gott zu spiel’n

wir erschießen uns für schwarzes Gold

sind Kamikazeflieger, sind wir dafür hier

nein, dafür sind wir nicht hier

nein, dafür sind wir nicht hier

wir sind hier, um Mensch zu sein

in Zeiten wie diesen

fängt alles bei mir an