Sarah Connor Liedtext

Sarah Connor Versprochen Liedtext

Zeit malt ihre Bilder quer durch mein Gesicht

Zeit is ’ne Katze, nein, treu ist sie nicht,

Wenn du denkst, sie bleibt stehn

Wird sie gehn, dreht sich nicht mal nach uns um

Sie schleicht sich vorbei, reibt sich an dir,

Lässt dich warten und treibt sich herum

[Refrain:]

Baby, Baby, Baby, sag nichts

Und lieb‘ mich jetzt, als wär heut der letzte Tag

Baby, komm und schlag mich zur Königin

Und wenn nur für eine Nacht

Nichts ist für immer

Versprochen hab ich mich schon

Ich hab kein‘ Schimmer

Versprochen hab ich mich schon mal

Leicht ist die Liebe und süß ist ihr Gift

Zwingst du sie zu bleiben

Dann will sie dich nicht

Trifft sie dich dann

Entkommst du ihr nicht

Wirst zum Junkie, der high bleiben muss

Liebe macht blind, weil wir sind wie wir sind

Bettelst du um den nächstbesten Schuss

[Refrain:]

Baby, Baby, Baby, sag nichts

Und lieb‘ mich jetzt, als wär heut der letzte Tag

Baby, komm und schlag mich zur Königin

Und wenn nur für eine Nacht

Nichts ist für immer

Versprochen hab ich mich schon

Ich hab kein‘ Schimmer

Versprochen hab ich mich schon mal

Also lehn‘ dich zurück,

Ich glaub‘, heut hast du Glück,

Außer mir besteht keine Gefahr.

Ich zeig‘ dir den Weg, zeig dir, wie es geht

Play me like a spanish guitar

Nichts ist für immer

Versprochen hab ich mich schon

Ich hab kein‘ Schimmer

Versprochen hab ich mich schon mal

Vertrau mir, ich war schon mal da