Saltatio Mortis Liedtext

Saltatio Mortis Hör die Trommeln Liedtext

Hörst du in der Ferne

der Trommeln dunklen Klang?

Am Himmel erste Sterne

Der Tag währt nicht mehr lang‘

Du wandelst auf dem Pfade,

den niemand je geseh’n

Er leitet dich gerade

in neues Versteh’n

[Chorus:]

Hör die Trommeln laut ertönen

Bewegst dich wie in Trance

Der Rhythmus bringt Ekstase

Er lässt dich nicht mehr los

Die Trommeln laut ertönen

Bewegst dich wie in Trance

Der Rhythmus bringt Ekstase

Er lässt dich nicht mehr los

Deine Füße springen,

sie tanzen von allein

Der Takt verleiht dir Schwingen

Die Nacht beginnt zu schrei’n

mit unzähligen Stimmen,

ekstatisch fast verrückt,

der vielen Sterne Glimmen

und nichts mehr dich bedrückt

[Chorus]

Hör die Trommeln (3x)

Hör die Trommeln laut ertönen

Bewegst dich wie in Trance

Der Rhythmus bringt Ekstase

Er lässt dich nicht mehr los

[Chorus]