Roy Black Liedtext

Roy Black Für dich allein (Du kannst nicht alles haben) Liedtext

Wir bauen ein Hotel,

nur für uns allein gedacht,

mit nem Cowboy als Direktor.

Mensch das wäre doch gelacht.

Eine Rutschbahn als Geländer

und ein Schießstand auf dem Flur.

Aus dem Wasserhahn kommt Cola,

jeder knallt in einer Tour.

Hast du sowas schon gesehn?

Au weia, das wäre schön, so schön.

Du kannst nicht alles haben.

Das Glück, den Sonnenschein.

Beim schönsten Regenbogen muss auch Regen sein.

Auf jeder grünen Wiese siehst du auch Disteln steh’n

und Rosen ohne Dornen hast du nie geseh’n.

Mach deine Augen auf,

kann es denn schöner sein.

Die Welt und was dazu gehört ist nur für dich allein

die Welt und was dazu gehört ist nur für dich allein

Zu jeder Stunde Würstchen und ’ne Tüte mit Pommes frites,

lauter Kaugummi am Sofa und die Schule sind wir quitt.

Auch ein Lagerfeuer gibt es hier bei uns im ersten Stock

und verbrennt die ganze Bude keiner sucht den Sündenbock.

Hast du sowas schon gesehn?

Au weia, das wäre schön, so schön.

Du kannst nicht alles haben.

Das Glück, den Sonnenschein.

Beim schönsten Regenbogen muss auch Regen sein.

Auf jeder grünen Wiese siehst du auch Disteln steh’n

und Rosen ohne Dornen hast du nie geseh’n.

Mach deine Augen auf, kann es denn schöner sein.

Die Welt und was dazu gehört ist nur für dich allein.

die Welt und was dazu gehört ist nur für dich allein.