Revolverheld Liedtext

Revolverheld Nichts bereuen Liedtext

Wir fliehen zusammen

Und wir fangen von vorne an

Du und Ich, Ich und du,

Wir sind bereit dazu

Wir tun alles, was wir lieben

Und niemand hindert uns daran

Bis ihr uns habt

Sind wir schon lange wieder auf und davon

Wir sind alles hier und jetzt

Wir wollen nichts, nichts, nichts bereuen

Nichts, nichts, nichts bereuen

Lass den Sommer in dein Herz

Und lass ihn nicht mehr los

Wir drehen das Leben

Wie einen großen Kinofilm

Und bei der allerschönsten Stelle

Bleibt einfach alles stehen

Was man nicht haben kann

Muss man sich einfach nehmen

Die Welt ist viel zu schön

Um sich noch länger nur zu quälen

Das hier ist nicht die Zeit für Melancholie

Ich lass mich einfach fallen

Und lass die Dinge ziehen