Revolverheld Liedtext

Revolverheld Alles wird gut Liedtext

Ich stehe neben mir,

Bleib‘ im Bett, das Licht ist aus.

Eben warst du doch noch hier.

Schlag‘ mir die Nächte um die Ohren,

Deine Bilder nerven mich,

Alles hat sich gegen mich verschworen.

Du willst neue Wege geh’n,

Denn es muss sich was bewegen,

Und ich sollte das versteh’n.

War nicht alles vorgeseh’n?

War nicht alles durchgeplant?

Glaubst du noch an uns’ren Weg?

Alles, alles, alles, alles,

Alles wird gut,

Alles wird gut,

Alles wird so, wie es mal war.

Alles wird gut,

Alles wird gut,

Alles wird gut, wenn du mich fragst.

Nach schlechtem gut und umgekehrt,

Oben, unten, hin und her –

Haben wir das nicht geklärt?

Nimm das Steuer in die Hand!

Bist du nicht genug gerannt?

Lass uns wieder neu anfangen!

Alles, alles, alles, alles,

Alles wird gut,

Alles wird gut,

Alles wird so, wie es mal war.

Alles wird gut,

Alles wird gut,

Alles wird gut, wenn du mich fragst.

Lass uns endlich alles machen,

Über schlechte Tage lachen,

Lass und diesen Schritt jetzt geh’n

Und neuen Taten entgegenseh’n!

2x:

Alles wird gut,

Alles wird gut,

Alles wird so, wie es mal war.

Alles wird gut,

Alles wird gut,

Alles wird gut, wenn du mich fragst.

(Wiederholungen)