Rammstein Liedtext

Rammstein Ramm4 Liedtext

Hier kommt die Sonne, das alte Leid

Der Meister singt: „Seid ihr bereit?“

Mein Herz brennt, Feuer frei

Asche zu Asche, Bestrafer sein

Liebe ist für alle da

Bück dich, Amerika!

Ich tu‘ dir weh, Stein um Stein

Gott weiß, ich will kein Engel sein!

Auferstanden aus Ruinen

Glück für Menschen und Maschinen

Eilt herbei von fern und nah

Wir sind wieder da!

Ja – Nein – Rammstein!

Weißes Fleisch in der Dunkelheit

Du riechst so gut, Herzeleid

Wo bist du? Stirb nicht vor mir!

Führe mich: links, 2, 3, 4

Du hast keine Lust

Zwei Seelen unter meiner Brust

Reise, reise in mein Land

Bett in Flammen im Wasser verbrannt

Auferstanden aus Ruinen

Glück für Menschen und Maschinen

Eilt herbei von fern und nah

Ihr seid wieder da!

Ja – Nein – Rammstein!

Hallo! Hallo! Könnt ihr uns hören?

Wir wollen die Ruhe stören

Es beginnt!

Eine Melodie im Wind

Auferstanden aus Ruinen

Glück für Menschen und Maschinen

Eilt herbei von fern und nah

Wir sind wieder da!

Ja – Nein – Rammstein!