Rammstein Liedtext

Rammstein Liese Liedtext

Sonntag auf der Ammerwiese

hütet Gänse brav die Liese

Da kommt Jakob angerannt,

hält eine Sichel in der Hand

Diese schiebt er hin und wieder

dem Lieschen unter Rock und Mieder

Er will sie kosten, will sie zwingen

und der Bub’ wird dazu singen

Liebe Liese, lass die Gänse,

ich will von deiner Haut probieren

Vom Blute rostig ist die Sense,

bist du freundlich nicht zu mir

Der Jakob darf vom Lieschen lecken

und sie wird nach Birne schmecken

Sich kleine Härchen aufgestellt,

eilen sie zum Weizenfeld

In der Goldflut gut versteckt,

hat er die Liese angesteckt

Hält bis zum Abend sie eng umschlungen

und hat in das Kind gesungen

Liebe Liese lass die Gänse,

ich will von deiner Haut probieren

Vom Blute rostig ist die Sense,

bist du freundlich nicht zu mir

Liebe Liese, lass die Gänse,

ich will von deiner Haut probieren

Vom Blute rostig ist die Sense,

bist du freundlich nicht zu mir