Planlos wenn es regnet liedtext



Meistens sitzt sie hier allein


Schaut den Wellen nach und weint


So träumt sie sich weit weg von hier


Nasses Salz auf ihrer Haut


Reißt alte Wunden auf


Viel zu lang gab's keinen Regen mehr


Denn sie weiß, wenn es regnet,


Dann ist sie nicht allein!


Denn es heißt, wenn es regnet,


Dass irgendwo ein Engel weint!


Meistens sitzt sie hier allein


Schaut den Wellen nach und weint


Mit den Gedanken so weit weg von hier


So treibt sie immer weiter raus


Und in den Wellen stirbt ihr Traum


Viel zu lang gab's keinen Regen mehr


Doch sie weiß, wenn es regnet


Dann ist sie nicht allein


Denn es heißt, wenn es regnet


Dass irgendwo ein Engel weint


Ihr Blick ist scheu, ihr Herz so schwer


Und oft erträgt sie es nicht mehr


Doch sie weiß, wenn es regnet


Dann ist sie nicht allein


Und sie weiß, wenn es regnet


Dann ist sie nicht allein


Denn es heißt, wenn es regnet


Dass irgendwo ein Engel weint


Ihr Blick ist scheu, ihr Herz so schwer


Und oft erträgt sie es nicht mehr


Doch sie weiß, beim nächsten Regen


Wird auch sie ein Engel sein