OOMPH! Liedtext

OOMPH! Wach auf! Liedtext

Keine Zeit zu warten

Keine Zeit zu stehen

Überall Maschinen

Die sich Weiterdrehen

Keine Zeit zu zweifeln

Du musst funktionieren

Keine Zeit zu halten

Ohne zu verlieren

Einatmen — ausatmen

Wach auf — du bist mitten im Spiel

Auch wenn du weiterläufst

Du kommst nicht ans Ziel

Wach auf — du bist mitten im Spiel

Du bist mitten im Spiel

Keine Zeit für Träume

Es muss weiter gehen

Keine Zeit zu fragen

Oder zu verstehen

Keine Zeit für Liebe

Denn du kämpfst allein

Niemand sieht dich bluten

Niemand hört dich schreien

Das Leben rinnt dir durch die Finger wie Sand

Die Zeit vergeht wie im Flug

Du läufst im Kreis und du verlierst den Verstand

Doch du bekommst nie genug