OOMPH! Liedtext

OOMPH! Spieler Liedtext

Ich zieh deine Fäden

wohin du auch gehst

die Welt ist die Bühne

auf der du nun stehst

Ich leite das Spiel

schreib den Text den du sprichst

vertrau mir

Ich führ dich ins Nichts

Du wirst mir gehör’n

Ich werd dich regier’n

Und du wirst mir folgen

Nur Ich darf dich führ’n

Du kannst mir vertrau’n

Ich hab dich fixiert

Ich werd dich benutzen

egal was passiert

Ich tu dir nur einmal weh

Ich brech dir das Herz entzwei

Ich tu dir nur einmal weh

einmal nur

dann geht der Schmerz vorbei

Ich spiel mit dir

Du glaubst du wirst frei

das ist mein bester Trick

Ich lenke und führ dich

mit List und Geschick

zerreiß nur ich die Fäden

sie wachsen gleich nach

kein Ausweg denn du

bist zu schwach

Du wirst mir gehör’n

Ich werd dich regier’n

Und du wirst mir folgen

Nur Ich darf dich führ’n

Du kannst mir vertrau’n

Ich hab dich fixiert

Ich werd dich benutzen

egal was passiert

Ich tu dir nur einmal weh

Ich brech dir das Herz entzwei

Ich tu dir nur einmal weh

einmal nur

dann geht der Schmerz vorbei

Ich spiel mit dir

Du wirst mir gehör’n

Ich werd dich regier’n

und du wirst mir folgen

nur Ich darf dich führ’n

Du kannst mir vertrau’n

Ich hab dich fixiert

Ich werd dich benutzen

egal was passiert

Ich tu dir nur einmal weh

Ich brech dir das Herz entzwei

Ich tu dir nur einmal weh

einmal nur

dann geht der Schmerz vorbei

Ich spiel mit dir