OOMPH! Liedtext

OOMPH! Krüppel Liedtext

Ich bin ein Krüppel – und ausgelacht

Ich bin ein einsames Tier in der dunklen Nacht

Ich bin ein Krüppel – und aufgewacht

durch deine einsame Gier in der dunklen Nacht

Du nimmst den Knüppel – und aufgebracht

Treibst du das einsame Tier in den dunklen Schacht

Du hältst den Knüppel – und angefacht

trittst du das einsame Tier und die Meute lacht

Drück deine Stiefel in mein gesicht

Doch deine Stiefel – die spür ich nicht

Ich bin ein Krüppel – und ausgelacht

Ich bin ein einsames Tier in der dunklen Nacht

Ich bin ein Krüppel – und unbewacht

bin ich das einsame Ziel deiner dumpfen Schlacht

Du hebst den Knüppel – und aufgebracht

zeigst du dem einsamen Tier deine stumpfe Macht

Du schwingst den Knüppel – und angefacht

schlägst du das einsame Tier bis der Schädel kracht

Drück deine Stiefel in mein gesicht

Doch deine Stiefel – die spür ich nicht

Triff dein Urteil Bastard

Vergiss die Menge – sie hat schon Gewählt

Triff dein Urteil Bastard

Vergiss die Toten – sie sind schon Gezählt

Triff dein Urteil Bastard

Vergiss die Menge – sie hat schon Gewählt

Triff dein Urteil Bastard

Vergiss die Toten – sie sind schon Gezählt

Drück deine Stiefel in mein gesicht

Doch deine Stiefel – die spür ich nicht

Triff dein Urteil Bastard…