OOMPH! Liedtext

OOMPH! Brich aus Liedtext

Wenn Du wüsstest wie kalt Deine Haut ist

wenn ich Dich berühr.

Wenn Du wüsstest wie sehr ich befürchte,

dass ich Dich verlier.

Und jetzt knie ich vor Dir und ich bete dafür,

dass Du endlich etwas spürst.

Dass Du Deinen Kampf noch nicht verlierst

heute Nacht.

Wenn Dein Herz noch schlägt

und Du wirklich lebst,

dann brich aus mit mir heute Nacht.

Wenn Du hungrig bist

und die Jagd vermisst,

dann brich aus mit mir heute Nacht.

Wenn Du wüsstest wie sehr ich gehofft hab,

dass Du endlich kämpfst.

All die Nächte in denen ich sah,

dass Du mich nicht erkennst.

Und jetzt halt ich Dich fest

bevor Du mich verlässt,

will ich Dich nochmal berühren.

Lass mich dich ein letztes mal entführen

in die Nacht.

Wenn Dein Herz noch schlägt

und Du wirklich lebst,

dann brich aus mit mir heute Nacht.

Wenn Du hungrig bist

und die Jagd vermisst,

dann brich aus mit mir heute Nacht.

Tief in der Nacht

brennt das Licht, das uns unsterblich macht.

Wenn Dein Herz noch schlägt

und Du wirklich lebst,

dann brich aus mit mir heute Nacht.

Brich aus! Brich aus!

Wenn Dein Herz noch schlägt

und Du wirklich lebst,

dann brich aus mit mir heute Nacht.

Wenn Du hungrig bist

und die Jagd vermisst,

dann brich aus mit mir heute Nacht.

Tief in der Nacht

brennt das Licht, das uns unsterblich macht.

Wenn Dein Herz noch schlägt

und Du wirklich lebst,

dann brich aus mit mir heute Nacht.

Brich aus! Brich aus! Brich aus!

— lyrics/EnglSub

— lyrics/EspañolSub