OOMPH! Liedtext

Oomph! Achtung! Achtung! Liedtext

Achtung! Achtung!
Ende, Ende!
Ich bring’ dir gute Mär,
Ich bin dein Ausweg,
Komm reich mir die Hände
 
Achtung! Achtung!
Ende, Ende!
Noch steht die Zeit nicht still,
Bevor du scheidest,
Sag mir was ich hören will
 
Vater, nimm mich in die Arme,
Zeig mir den Weg,
Bring mich nach Haus,
Vater, bitte hab Erbarmen,
Erhör mein Gebet,
Führ mich hier raus!
 
Achtung! Achtung!
Ende, Ende!
Jetzt geht es himmelwärts,
Ich bin dein Schicksal,
Mit mir kommt die Wende
Achtung! Achtung!
Ende, Ende!
Nun bin ich nicht mehr fern,
Komm sag’s noch einmal,
Denn ich hör’ es doch so gern
 
Vater, nimm mich in die Arme,
Zeig mir den Weg,
Bring mich nach Haus,
Vater, bitte hab Erbarmen,
Erhör mein Gebet,
Führ mich hier raus!
 
Je größer meine Lüge
Je dreister mein Betrug,
Desto mehr willst du mir glauben,
Ich krieg’ nie genug!
 
Vater, nimm mich in die Arme,
Zeig mir den Weg,
Bring mich nach Haus,
Vater, bitte hab Erbarmen,
Erhör mein Gebet,
Führ mich hier raus!