Nena Liedtext

Nena Goldene Zeit, Goldenes Land Liedtext

Ich hab dich nie verloren

Menschen kann man ja nicht verlieren

Nach vielen tausend Leben

Sind wir jetzt alle wieder hier

Ich wusste, du kommst wieder

und jetzt steigen wir hier mit ein

Über jede Form hinaus

werden wir die Meister sein

Alles für die Liebe

und das was uns zusammen hält

Die kosmischen Oktaven

bauen mit uns ein neues Feld

Goldene Zeit, goldenes Land

war ein Meer ohne Strand

in Atlantis geboren

wir haben uns nie verloren

Wir waren noch nie alleine

alle Planeten sind bewohnt

Die Zeit vergeht jetzt schneller

alles neu und ungewohnt

Alles schmeckt wieder nach Leben

wir sind lebendig und verliebt

Jeder nimmt und alle geben

und wir sind froh dass es uns gibt

Goldene Zeit, goldenes Land

war ein Meer ohne Strand

in Atlantis geboren

wir haben uns nie verloren

Goldene Zeit, goldenes Land

küss den Mund der mich band

kann den Brüdern vertrauen

wollen ein Königreich bauen

Wo ich gestern noch stand

ist der Boden verbrannt

Über jede Form hinaus

mit der Gitarre in der Hand

bauen wir uns das Rad der Zeit

und spielen alle an die Wand