Nena Liedtext

Nena Dafür ist das Leben zu kurz Liedtext

Ich gebe mich der Verwirrung hin

Gedanken die mich runterziehen

Verspeisen meine Kraft

Dann steh ich nicht auf meinen Beinen

Und tu mir selber leid

Negativ is so bequem

Drogenähnlich schwindelschön

Bin ich nicht klar und wieder

Steh ich nicht auf meinen Beinen

Und muss weinen

Ich geb’ nicht auf

Ich geb’ niemals auf denn

(Refrain:)

Dafür ist das Leben zu kurz

Dafür ist das Leben zu schön

Und ich fühl‘ mich auch nicht so alt

Und ich lauf und pass gut auf mich auf

Ich pass gut auf mich auf

Ich reg mich auf und lass mich gehen

Ich will dich heute nur falsch verstehen

Ich könnte dir was liebes sagen

Ich will mich aber leider nicht vertragen

Ich bin der Held in meinem leben

Ich kann nehmen oder geben

Ich kann mich und andere hassen

Ich kann den letzten Zug verpassen

Und dich wieder mal nicht schlafen lassen

(Refrain)

Das Leben ist Liebe

Das Leben ist Pflicht

Das Leben ist Gelegenheit

Und die verpasse ich nicht

Das Leben ist Liebe

Und das Leben ist schön

Das Leben ist Gelegenheit

Und die lass ich mir nicht entgehen denn

(Refrain)