Nachtgeschrei Liedtext

Nachtgeschrei Die Flügel Liedtext

Sag mir wann ich dich holen soll

Sag wann bist du so weit

So lange warst du Vogelfrei

Steck die Flügel ein

Sag mir wie ich dich rufen soll

Denn es ist an der Zeit

Ich warte schon so lan… doch nicht

bis zur Unendlichkeit

Ich könnte die Ewigkeit sein… und

Würde bei dir bleiben

Ich könnt deine Ewigkeit sein

Steck die Flügel ein

Sieh doch wie ich dich tragen kann

Bis zum Himmelszelt

Ich trage dich wohin du willst

Bis ans Ende der Welt

Hör doch nur wie ich singen kann

Hör nur dieses Lied

Ich sing bis meine Stimme zerfällt

Und du mich endlich liebst