Mortel Liedtext

Mortel Gefallen Liedtext

Warum ist dir auf deiner Suche

Kein Opfer zu groß?

Um zu erreichen, was ich verfluche,

Gibst du dich auf.

Warum ist dir die Akzeptanz

Oberstes Gebot?

Siehst du nicht der Wahrheit Glanz

Tief in dir?

Ich hab‘ zu viele Engel fallen sehen

Unter dem Rad der Zeit,

Seelenleer und entstellt,

Wenn der letzte Schatten fällt.

Warum erkennst du nicht einmal

Im letzten Augenblick,

Dass du ein Leben nur aus Lügen lebtest,

Ohne klar zu sehen,

Dass das Gesicht unter der Maske ist,

Zur Fratze nun entstellt,

Dass nichts mehr von dir übrig ist

Was dich zusammenhält?

Ich hab‘ zu viele Engel fallen sehen

Unter dem Rad der Zeit,

Seelenleer und entstellt,

Wenn der letzte Schatten fällt.