Marianne Rosenberg Liedtext

Marianne Rosenberg Wo ist Jane? Liedtext

Wo ist Jane?

Hat keiner meine Freundin Jane heut‘ Nacht geseh’n?

Wo ist Jane?

Ich habe Angst, mit Jane ist irgendwas gescheh’n

Nach dem Streit mit ihm lief sie fort

Und nun hab‘ ich Angst, dass sie etwas Falsches tut

Jane, das wär‘ nicht gut

Wo ist Jane?

Sie glaubt, mit ihm und mir wär‘ irgendwas gescheh’n

Wo ist Jane?

Man log sie an, kein Wort ist wahr – ich muss sie seh’n

Ja, ich mag ihn sehr, doch nicht mehr

Er ist nur mein Freund, nein, mehr ist er nicht für mich

Jane, er liebt nur dich

(Und Jane, er liebt dich

Und Jane, er braucht dich

Und Jane, er liebt dich)

Er wartet nur auf dich

(Und Jane, er braucht dich

Und Jane, er liebt dich)

Da war nie Platz für mich

(Und Jane, er braucht dich)

Jane

(Und Jane, er liebt dich)

Er liebt nur immer dich

(Und Jane, er braucht dich)

Ich hab‘ Angst um dich

Dabei stimmt das alles nicht!

Wo ist Jane?

Hat keiner meine Freundin Jane heut‘ Nacht geseh’n?

Wo ist Jane?

Ich habe Angst, mit Jane ist irgendwas gescheh’n

Sie lief einfach fort, sprach kein Wort

Und nun hab‘ ich Angst, dass sie etwas Falsches tut

Jane, das wär‘ nicht gut

(Und Jane, er liebt dich

Und Jane, er braucht dich

Und Jane, er liebt dich)

Er wartet nur auf dich

(Und Jane, er braucht dich

Und Jane, er liebt dich)

Da war nie Platz für mich

(Und Jane, er braucht dich)

Jane

(Und Jane, er liebt dich)

Er liebt nur immer dich

(Und Jane, er braucht dich

Und Jane, er liebt dich)

Bye-bye, Jane