LaFee Liedtext

LaFee Du lebst Liedtext

Du lebst in mir

Du bist noch hier

Ich spüre dich immer noch

So tief in mir

Sie sagen mir

Du bist für immer weg

Doch ich glaub‘ ihnen nicht

Du hast dich nur versteckt

Ganz weit weg

Komm zu-, komm zu-, komm zurück

Du lebst immer in meinen Träumen

Du lebst, ich weiß das ganz genau

Du lebst, kommst irgendwann wieder

Du lebst, ich kann dir doch vertrau’n

Du lebst tief in meiner Sehnsucht

Du lebst ganz allein nur für mich

Du lebst, ich warte für immer

Du lebst, und ich weiß, du findest mich

Du fehlst, du fehlst so sehr

Dein letzter Kuss ist schon so lange her

Komm zu mir, zu mir

Wir werden glücklich sein

Und dann findest du mich (?)

Lass mich nie mehr allein

Wir werden glücklich sein

Komm zu-, komm zu-, komm zurück

Du lebst immer in meinen Träumen

Du lebst, ich weiß das ganz genau

Du lebst, kommst irgendwann wieder

Du lebst, ich kann dir doch vertrau’n

Du lebst tief in meiner Sehnsucht

Du lebst ganz allein nur für mich

Du lebst, ich warte für immer

Du lebst, und ich weiß, du findest mich

Irgendwo und irgendwann

Wirst du wieder vor mir steh’n

Dann siehst du mich an

Und ich werd‘ mit dir geh’n, mit dir geh’n

Du lebst immer in meinen Träumen

Du lebst, ich weiß das ganz genau

Du lebst, kommst irgendwann wieder

Du lebst, ich kann dir doch vertrau’n

Du lebst tief in meiner Sehnsucht

Du lebst ganz allein nur für mich

Du lebst, ich warte für immer

Du lebst, und ich weiß, du findest mich