Kraftklub Liedtext

Kraftklub Hausverbot Liedtext

Wir malen unseren Namen an die Wand

In Chrom und schwarz

Keine Kohle auf der Bank

Aber da wo wir waren, steht unser Name an der Wand

In Chrom und schwarz

Wieder nichts gesagt, außer wir war’n da!

Reiche Kinder laufen los und kaufen Koks

Du hast ein Haus und Boot

Ich hab‘ Hausverbot!

Das lag alles schon so da, das war alles schon kaputt

Aber juckt, wir machen Party vorm Club

Ich hab‘ Hausverbot!

Ich lauf durch die Leute und jeder weiß

Ich hab‘

Hausverbot auf Lebenszeit

Über der Bar steht’s schwarz auf weiß

Ich hab‘ Hausverbot!

Nichts erreicht, im Gegenteil

Ich hab‘ Hausverbot auf Lebenszeit!

Wir malen unseren Namen an die Wand

In Chrom und schwarz

Keine Kohle auf der Bank

Aber da wo wir waren, steht unser Name an der Wand

In Chrom und schwarz

Wieder nichts gesagt, außer wir war’n da!

Wir haben kein Interesse an Sneakern oder Kunst

Die meisten feiern ihre Feste lieber ohne uns

Wir kennen keine Grenze

Ein zwei Getränke, dann malen wir Schwänze mit Edding an die Wände

Du willst die perfekte Party im perfekten Haus

Wir sind ganz genau die Gäste, die du dafür brauchst

Alles verkackt, gar nichts geschafft

Und doch noch zu etwas gebracht

Ich hab‘ Hausverbot!

Ich lauf durch die Leute und jeder weiß

Ich hab‘

Hausverbot auf Lebenszeit

Über der Bar steht’s schwarz auf weiß

Ich hab‘ Hausverbot!

Nichts erreicht, im Gegenteil

Ich hab‘ Hausverbot auf Lebenszeit!

Du gehst heim, ich geh zu weit

(Hausverbot auf Lebenszeit)

Nicht bei Gelegenheit, sind blau weiß

(Hausverbot auf Lebenszeit)

Alles geht vorbei, doch etwas bleibt

Ich hab‘

Hausverbot auf Lebenszeit

Auf Lebenszeit

Ich hab‘ Hausverbot auf Lebenszeit

Ich hab‘ Hausverbot auf Lebenszeit

Ich hab‘ Hausverbot auf Lebenszeit

Ich hab‘ Hausverbot auf Lebenszeit

Ich hab‘ Hausverbot auf Lebenszeit

Ich hab‘ Hausverbot auf Lebenszeit

Ich hab‘ Hausverbot auf Lebenszeit

Ich hab‘ Hausverbot auf Lebenszeit