Jürgen Werth Liedtext

Jürgen Werth Gott, mein Herr, es ist mir ernst / Ich will Dir danken Liedtext

Gott mein Herr / Ich will Dir danken

1. Gott, mein Herr, es ist mir ernst, dies Lied ist Dir geweiht.

Die Harfe und der Psalter klingt, bevor der Morgen graut.

Ref. Ich will Dir danken unter den Völkern.

Ich will Dich loben vor allen Menschen.

Denn Deine Gnade reicht, so weit der Himmel ist,

denn Deine Gnade reicht, so weit der Himmel ist.

2. Gott, mein Herr, erhebe Dich, Deine Ehre füll das Land.

Hilf mir mit Deiner rechten Hand und höre mein Gebet.

Ref. Ich will Dir danken unter den Völkern.

Ich will Dich loben vor allen Menschen.

Denn Deine Gnade reicht, so weit der Himmel ist,

denn Deine Gnade reicht, so weit der Himmel ist.

3. Gott mein Herr, Du stehst mir bei, denn Menschen helfen nicht.

Mit Dir will ich mein Leben baun, Du kämpfst und siegst mit mir.

Ref. Ich will Dir danken unter den Völkern.

Ich will Dich loben vor allen Menschen.

Denn Deine Gnade reicht, so weit der Himmel ist,

denn Deine Gnade reicht, so weit der Himmel ist.