Helene Fischer Liedtext

Helene Fischer Merci Chérie Liedtext

Merci, Merci, Merci

Für die Stunden Chérie, Chérie

Unsere Liebe war schön, so schön

Merci Chérie

Sei nicht traurig, muss ich auch von dir geh’n

Adieu, Adieu, Adieu

Deine Tränen tun weh, so weh, so weh

Unser Traum fliegt dahin, dahin

Merci Chérie, weine nicht

Auch das hat so seinen Sinn

Schau nach vor’n, nicht zurück

Zwingen kann man kein Glück

Denn kein Meer ist so wild wie die Liebe

Die Liebe allein, nur die kann so sein, so sein

Merci, Merci, Merci

Für die Stunden Chérie, Chérie

Unsere Liebe war schön, so schön

Merci Chérie, so schön, so schön

Merci Chérie, so schön, so schön

Merci Chérie

Merci