Helene Fischer Liedtext

Helene Fischer Genau mein Ding Liedtext

Ich will heut mal Sterne von oben sehn

Bist Du dabei?

Im Raumschiff der Träume ’ne Runde drehn

Steig einfach ein

Alles wird möglich, Grenzen die gibt’s nicht

Wir sind unsterblich für eine Nacht

Alles ist machbar, nichts unerreichbar

Und das ist…

Genau mein Ding, genau mein Ding

Mal das Unmögliche zu wagen

Zu allen Wundern ja zu sagen

Das macht Sinn

Genau mein Ding, genau mein Ding

Dann und wann mal abzuheben

Was unerreichbar scheint im Leben

Genau mein Ding

Was wär‘ diese Welt ohne Fantasie?

Kein Ort für mich

Mein Herz überlebt alles irgendwie

Und doch weiß ich

Alles wird möglich, Liebe ist wirklich

Wir sind unsterblich für eine Nacht

Alles ist machbar, nichts unerreichbar

Und das ist …

Genau mein Ding, genau mein Ding

Mal das Unmögliche zu wagen

Zu allen Wundern ja zu sagen

Das macht Sinn

Genau mein Ding, genau mein Ding

Dann und wann mal abzuheben

Was unerreichbar scheint im Leben

Genau mein Ding

Denn das ist ganz genau mein Ding

Genau mein Ding, genau mein Ding

Mal das Unmögliche zu wagen

Zu allen Wundern ja zu sagen

Das macht Sinn

Oh, genau mein Ding, genau mein Ding

Dann und wann mal abzuheben

Was unerreichbar scheint im Leben

Genau mein Ding

Was unerreichbar scheint im Leben

Genau mein Ding