H1 Liedtext

H1 Boomerang Liedtext

Alles, was ich dir erzähl‘ hat Hand und Fuß, ich hab’s erlebt.

Später ist man schlauer, doch egal, was ist, ich kann’s erzähl’n.

Lass uns gehen, woandershin,

wir hab’n zuviel mitgemacht.

Wollten Liebe geben, strahlend wie ein Licht der Nacht.

Was hat es aus uns gemacht das Leben, komm verrat es mir.

Sags mir,

Warte hier, ich komm zurück und sag es dir.

Es ist ganz einfach.

wir sind umgeben von Trauer, wir werden schlauer aus Fehlern, obwohl wir Fehler bedauern.

Werden reifer durch Taten obwohl wir meistens bereuen.

Sind nur glücklich am Abend, denn wir sind wieder am Träumen.

Werden älter mit jedem Tag, wollen Kind sein im Inner’n.

Umgeben von Spinnern, die Kinder misshandeln in Zimmern.

Denn wir sind Menschen, Menschen kämpfen gegeneinander.

Wir gehen an Grenzen, woll’n ans Ziel, doch verfehlen ist einfach.

Denn guck wir denken immer dran einfach das Beste draus zu machen.

Doch wenn nicht wir, wer wird dann am Ende auf uns achten?

Irgendwann.

Irgendwann wirst du sehen.

Alles kommt wieder zurück.

Man das Leben ist ein Boomerang. (Boomerang, Boomerang)

Aber wenn du scheiße baust, (Boomerang)

dann wird dich keiner retten.

Man das Leben ist ein Boomerang.

Alles kommt irgendwann zurück.

Warst du schlecht, hast du Pech

warst du gut, hast du Glück.

Der Boomerang fliegt, versuch ihn zu fangen.

Es ist deine Chance, nimm dein Leben in die Hand.

Nimm dein Leben in die Hand.

Das Leben will dich runterzieh’n.

Klingt zwar melancholisch, aber

es sieht dich gern auf Knien.

Leben ist ein Masochist, Leben gibt nicht gerne wieder.

Leben ist ein Boomerang und nur wenig la dolce Vita.

Ich habe gesehen, wie viele Menschen daran brechen,

weil der Wellengang zu stark war, das Leben tut sich rächen.

Das Leben kommt von hinten, weil es weiß du wachst nicht auf.

Doch gib mal Acht, dreh dich um und setz ein drauf.

Doch sei kein Arsch dabei.

Das Leben ist ’ne Bank mit dicken Zinsen und zahlt es dir immer heim.

Bereue deine Taten, doch heul nicht rum, wenn’s schief geht.

Bleib stehen wie ein Mann, egal wie stark der Wind weht.

Wenn dir so manches nicht schmeckt,

nimm es als Geschenk von Gott und der Welt.

Lern draus,

immer und zu jeder Zeit.

Und denk dran: Das Leben ist ein Boomerang.

Nimm das Leben nicht immer so ernst.

Man das Leben ist ein Boomerang. (Boomerang, Boomerang)

Aber kämpf für deine Ziele. (Boomerang)

Dann kannst du alles schaffen.

Man das Leben ist ein Boomerang.

Alles kommt irgendwann zurück.

Warst du schlecht, hast du Pech,

warst du gut, hast du Glück.

Der Boomerang fliegt, versuch ihn zu fangen.

Es ist deine Chance, nimm dein Leben in die Hand.

Ja, verstehst du was ich meine?

Wenn du scheiße baust, alles kommt zurück auf dich.

(Man das Leben ist ein Boomerang)

So sieht’s aus.

Und wenn du korrekt bist, sind auch andere korrekt.

Man das Leben ist ein Boomerang.

Alles kommt irgendwann zurück.

Warst du schlecht, hast du Pech,

warst du gut, hast du Glück.

Der Boomerang fliegt, versuch ihn zu fangen.

Es ist deine Chance, nimm dein Leben in die Hand.

Nimm einfach dein Leben selber in die Hand.

Und lass dir nicht reinreden.

Lass dir nichts sagen.

Es gibt keine Regeln.