Glasperlenspiel Liedtext

Glasperlenspiel Narben Liedtext

[Strophe 1: Carolin Niemczyk]

Er denkt, du bist fremd

Obwohl du dich zuhause fühlst

Nur weil er dich nicht kennt

Nicht weiß, wer du wirklich bist

Du meinst, du liegst falsch

Obwohl man nicht falsch lieben kann

Sie sagen, du wärst anders

Weil sie Angst vor Mut und Freiheit hab’n

[Pre-Refrain: Carolin Niemczyk]

Versteck dich nicht

Zeig, wie schön bist, wie schön du bist

Versteck dich nicht

Zeig, wie schön bist, wie schön du bist

[Refrain: Carolin Niemczyk & Daniel Grunenberg]

Wir lieben unsre Narben

Jeden kleinen Schnitt

Wir feiern unsre Fehler

Was ist schon perfekt?

Wer will schon perfekt?

Wir lieben unsre Narben

Jeden kleinen Schnitt

Wir feiern unsre Fehler

Was ist schon perfekt?

Wer will schon perfekt?

[Strophe 2: Carolin Niemczyk]

Du denkst, du bist nicht schön

Du ich seh‘ dich mit andern Augen

Du sagst, du bist nicht gut genug

Hast nie gelernt, an dich zu glauben

Du hältst dich nicht für schlau

Obwohl du jeden Mensch verstehst

Gibst dich für alle auf

Statt deinen eignen Weg zu geh’n

[Pre-Refrain: Carolin Niemczyk]

Versteck dich nicht

Zeig, wie schön bist, wie schön du bist

Versteck dich nicht

Zeig, wie schön bist, wie schön du bist

[Refrain: Carolin Niemczyk & Daniel Grunenberg]

Wir lieben unsre Narben

Jeden kleinen Schnitt

Wir feiern unsre Fehler

Was ist schon perfekt?

Wer will schon perfekt?

Wir lieben unsre Narben

Jeden kleinen Schnitt

Wir feiern unsre Fehler

Was ist schon perfekt?

Wer will schon perfekt?