Glasperlenspiel Liedtext

Glasperlenspiel Kleine wunder Liedtext

[Strophe 1: Carolin Niemczyk]

Ich steh‘ auf, atme aus

Am Abend schläft jemand mit mir zusamm’n ein

Ich kenn‘ paar Leute am anderen Ende der Welt

Kann hingeh’n, wo ich will, das ist, was man Freiheit nennt

Wahre Schönheit macht sich manchmal ganz klein

Ganz normale Dinge könn’n schon was besondres sein

[Pre-Refrain: Carolin Niemczyk]

Komm, wir feiern auch die kleinen Wunder

Sie sind überall und machen die Welt ’n bisschen bunter

Unser Herz schlägt zweimal pro Sekunde

7.200 mal pro Stunde

Wir feiern auch die kleinen Wunder

Sie sind überall und machen die Welt ’n bisschen bunter

Unser Herz schlägt zweimal pro Sekunde

7.200 mal pro Stunde

[Refrain: Carolin Niemczyk]

Wir können fliegen dank großer Erfinder

Und wir laufen übers Wasser im Winter

Du kannst fühl’n, was wahre Liebe ist

Kleine Wunder passier’n, egal, wo du bist

So viele kleine Wunder, so viele kleine Wunder

So viele kleine, viele kleine, viele kleine Wunder

[Strophe 2: Daniel Grunenberg]

Mein Puls rennt, ich atme ein

Und freu‘ mich darüber, am Leben zu sein

Egal, was ist, was kommt, egal, was war

Ich hab‘ ’nen Menschen, der ist immer für mich da

Wahre Schönheit macht sich manchmal ganz klein

Ganz normale Dinge könn’n schon was besondres sein

[Pre-Refrain: Carolin Niemczyk]

Komm, wir feiern auch die kleinen Wunder

Sie sind überall und machen die Welt ’n bisschen bunter

Unser Herz schlägt zweimal pro Sekunde

7.200 mal pro Stunde

Wir feiern auch die kleinen Wunder

Sie sind überall und machen die Welt ’n bisschen bunter

Unser Herz schlägt zweimal pro Sekunde

7.200 mal pro Stunde

[Refrain: Carolin Niemczyk]

Wir können fliegen dank großer Erfinder

Und wir laufen übers Wasser im Winter

Du kannst fühl’n, was wahre Liebe ist

Kleine Wunder passier’n, egal, wo du bist

So viele kleine Wunder, so viele kleine Wunder

So viele kleine, viele kleine, viele kleine Wunder

[Bridge: Carolin Niemczyk]

Zwischen Angst und Mut, Adrenalin im Blut

Zwischen alles ist möglich und nichts ist gut

Bleib‘ ich steh’n und atme kurz ein

Carpe diem, jeder Tag kann der letzte sein

[Refrain: Carolin Niemczyk]

So viele kleine Wunder, so viele kleine Wunder

So viele kleine, viele kleine, viele kleine Wunder

Wir können fliegen dank großer Erfinder

Und wir laufen übers Wasser im Winter

Du kannst fühl’n, was wahre Liebe ist

Kleine Wunder passier’n, egal, wo du bist

So viele kleine Wunder, so viele kleine Wunder

So viele kleine, viele kleine, viele kleine Wunder

[Outro: Carolin Niemczyk]

So viele kleine Wunder

So viele kleine, viele kleine Wunder