Franzl Lang Liedtext

Franzl Lang Der Böller-Schütz von Mittenwald Liedtext

Der Böller-Schütz von Mittenwald,

der schiesst, dass‘ nur so kracht.

Beim Trachtenfest, beim Schützenfest

und wenn man Hochzeit macht.

Der Böller-Schütz von Mittenwald,

der schiesst, dass‘ hallt und schallt.

Und hinterher, da jodelt er,

der Schütz von Mittenwald.

Das Leben von dem Böller-Schütz

ist eine Schiesserei, doch

er schiesst so manchmal auch vorbei.

Er schiesst zwar meist den Vogel ab,

im Wirtshaus beim Tarock, aber sonst

schiesst er so manchen Bock.

Er schiesst weil’s ihn freut

und so von Zeit zu Zeit,

verschiesst er sich in eine schöne Maid.

Der Böller-Schütz von Mittenwald,

der schiesst, dass‘ nur so kracht.

Beim Trachtenfest, beim Schützenfest

und wenn man Hochzeit macht.

Der Böller-Schütz von Mittenwald,

der schiesst, dass‘ hallt und schallt.

Und hinterher, da jodelt er,

der Schütz von Mittenwald.

Und hinterher, da jodelt er,

der Schütz von Mittenwald.