Fler Liedtext

Fler Wer hätte das gedacht? Liedtext

(Verse1)

Ich geh jeden Tag aufs ganze, kein wenn und auch kein aber

schon damals war mein Vorbild die Gang und nicht mein Vater

Man ihr könnt mich nicht verbiegen, ihr könnt mir nichts verbieten

und wenn sie mich nicht mögen, dann scheiß ich drauf

und ich trag meine Airmax, stehe auf dem Betton

und glaub an was ich tuhe und verliere nie die Hoffnung

und ich scheiß drauf, ob es weh tut, ich weine nicht, wenn es weh tut

ich trage es mit würde, Junge life ist live

ich seh Leute auf der Straße, kaputte Existenzen,

die Welt geht vor die Hunde, sag wo soll das enden?

keiner von euch sieht die Wahrheit, warum? weil ihr am Arsch seid

Ich kacke aufs Gesetz, ich bleibe Frank zum White

Und ihr habt nie an mich geglaubt, doch pass auf, ich scheiß drauf

und heute hörst du auf der Straße nur meinen Sound

(hook 2x)

jetzt steh ich hier und du, stehst da unten und schaust mir zu

damals hast du noch gelacht, trotzdem hab ich drauf gedacht

wer hätte, wer hätte das gedacht

(Verse 2)

damals wollt ich mit dir reden, ich hatte keine Chance

denn du warst was besondres und ich nur aus der Gosse

du warst alles was ich wollte, doch ich war nur ein Heimkind

und deshalb hat mich jeder von euch ausgelacht

und jetzt kennst du mich von damals, du Schlampe geh beiseite

Jetzt sitze ich im 7er BMW und du in der Scheiße

Ich hoff du bist jetzt glücklich, da unten in der Ubahn

und klingelst du bei mir, ruf ich bei der Polizei

und es treibt dich in den Wahrnsinn, jetzt sagst du, du verstehst mich

doch wenn ich sag: red nicht, wirst du nur hysterisch

denn ich hab mich nicht verändert, bin immernoch der selbe

ich hab es dir gesagt, ich bleibe Frank zum White

Und ihr habt nie an mich geglaubt, doch pass auf, ich scheiß drauf

und heute hörst du auf der Straße nur meinen Sound

(hook 2x)

jetzt steh ich hier und du, stehst da unten und schaust mir zu

damals hast du noch gelacht, trotzdem hab ich drauf gedacht

wer hätte, wer hätte das gedacht