Fler Liedtext

Fler Pallas Liedtext

[Strophe 1]

(Pallas, Pallas)

Woher ich komm, Junge? Ich bin ein Berliner

Rede frech, und ich brech dir den Kiefer

Hier im Ausländerdschungel, weißer Tiger

Ihr Verlierer, ihr seid nicht in meiner Liga

Ich mach Geld, auf meinem Fahrersitz ein Kilogramm

Ich muss aufpassen, hinter mir der Kripo-Wagen

Diese Hater, mann, sie hassen uns

100.000, ich mach‘ Kassensturz

Ich bin Schöneberg, ein Leben lang

Diese Prenzlberger sehen mich an

Ich komm direkt aus der Unterschicht

Deutscher Rap wird in den Mund gefickt

Wir erkennen dich, wenn du nicht aus dieser Gegend bist

Hier bist du falsch, wenn du Party oder Szene willst

Wo ich bin? Ich häng am Pallas rum

Denn ich bin nicht wie die anderen Jungs

[Hook]

Woher ich komm? Aus dem Beton

Nichts ist umsonst

Ich komm aus Schöneberg

Wohin ich geh? Mit wem ich red‘?

Jeder versteht

Ich komm aus Schöneberg

Ich komm aus Schöneberg

(Pallas, Pallas)

Ich komm aus Schöneberg

(Pallas, Pallas)

[Strophe 2]

Ich hab kugelsichere Weste an

Komm nicht mit dem Messer an

Diese Bullen sind wie ein Wespenschwarm

Doch ich rolle mit meinem Besten an

Ticke Kokain die ganze Nacht im Treppenhaus

Hör‘ dabei die alten Tapes von S-A-V

Deutscher Rap sieht wie ein Penner aus

Ich hab‘ Blut auf meinem Sweater drauf

Regentropfen fallen auf den Bordstein

Ich werd‘ immer Cordon Sport bleiben

Das ist kriminelles Netzwerk

Junge, Hauptsache Benz fährt

Trag‘ den Hoodie im Gesicht, wenn ich nachlade

Sensenmann, wenn ich deutschen Rap ins Grab jage

Wo ich bin? Ich häng am Pallas rum

Denn ich bin nicht wie die anderen Jungs

[Hook]