Fler Liedtext

Fler Bruder Liedtext

[Intro: Fler]

Yeah, Airmax 2, baby

Sie nenn‘ mich Fler

Shizoe, was geht ab Bruder?

Yeah

[Strophe 1: Shizoe]

Wir ha’m viel zusamm‘ erlebt

Bis hier war’s ein langer Weg

Doch wir ha’m jede Hürde genomm‘, yeah

Wir war’n uns nicht immer eins

Du machst dein Ding und ich meins

Und so sind wir bis hier her gekomm‘, yeah

Doch egal, wie verschieden uns’re Meinung‘ waren

Wir ha’m uns niemals den Rücken gekehrt

Denk daran, wenn dich heute wieder Zweifel plagen

Wir ha’m uns immer den Rücken gestärkt

[Hook: Shizoe]

Das ist uns’re Welt, mann

Was soll gescheh’n? Du bist mein Bruder

Ein Sohn von and’ren Eltern

Und trotzdem bist du mein Bruder

[Strophe 2: Fler]

Ein wahrer Bruder, er ist da auch in den harten Zeiten

Wir zwei sind unzertrennlich, solang‘ wir gerade bleiben

Es war nicht immer leicht und manchmal gab es Streit

Doch es bleibt alles cool, solang man sich danach verzeiht

Ganz egal was kommt, ich weiß, dass du mein Bruder bleibst

Kommt es hart auf hart, fang ich für dich ’ne Kugel ein

Ich könnt‘ dein Double sein, wir ähneln uns

Wir steh’n auf die gleichen Mädchen und komm‘ aus der gleichen Gegend

Im Kindergarten ha’m wir uns wie Brüder verhalten

Denn du stehst hinter mir ganz egal was sie von mir halten

Ich hab gesagt du sollst mich Bruder nenn‘

Du hast gesagt ich soll dich Bruder nenn‘

Dass wir zwei uns kenn‘, kann man kein Zufall nenn‘

Ich kenne deine Mutter, ich kenne deine Frau

Dein Vater war verschwunden, meiner leider auch

Du hast mich immer aus der Scheiße gezehrt

Du bist mein Bruder keine Frage man

Ich zweifel nicht mehr, wenn du nicht weiter weißt

Ich führe dich raus, du kannst immer auf mich zähl’n

Meine Türen sind auf

Freunde komm‘ – Freunde geh’n, doch ein Bruder er bleibt

So bin ich nicht allein‘, so bist du nicht allein‘

Bruder

[Hook: Shizoe]

Das ist uns’re Welt, mann

Was soll gescheh’n? Du bist mein Bruder

Ein Sohn von and’ren Eltern

Und trotzdem bist du mein Bruder