Fard Liedtext

Fard Peter Pan Liedtext

Ich erinner mich, als wir jung waren

kein Weg zu weit war, und wir jeden Tag rumkamen

wir machten Flohmarkt, draußen vor Edeka

Samstags morgens um acht, es war jeder da

gewonnen hat der, der am meisten verdient hat

und mittags ging es wieder zurück auf den Spielplatz

Samir holt den Ball, wir spielten Fußball

und lachten über Dinge, wie ’nen offenen Kuhstall

ich erinner mich, Sommerzeit, krasser Scheiß

für eine Mark eine Tüte voller Wassereis

jeden Tag vom 10er springen im Schwimmbad

irgendwann dachte ich wirklich, ich wäre Sinbad

wir waren weder Gangster, noch waren wir Aufreißer

wir tyrannisierten die Nachbarn und den Hausmeister

es war ne schöne Zeit, ich weine keine Träne nach

es ist nur so, ich denke an sie, jeden Tag

Die beste Zeit meines Lebens, ich erinner mich

ich seh’s vor meinen Augen, wie ich in meinem Zimmer sitz

manche sagen mir, das war der größte Scheiß

doch ich bin dankbar, für all diese schöne Zeit

Auch im Winter waren wir immer gut gelaunt

ich weiß noch heute, wie man mit Holz ’ne Bude baut

und wurd es mal zu kalt in unser’m Baumhaus

spielten wir ’ne Runde Playstation im Kaufhaus

wir spielten solange, bis man uns rausschmiss

und rannte weg, denn sie drohten und mit Blaulicht, YO

in der Schule tauschte ich mit André Pausenbrot

und spielte Räuber und Jandarme auf dem Pausenhof

auch wenn das Geld knappp war, bei uns ging es heiß her

zum Geburtstag wünschte sich jeder die Nike Air

und auch wenn unsre Eltern nicht viel verdient haben

kauften sie uns die Schuhe, weil sie uns geliebt haben

draußen verrückt spielen und seinen Mann stehen

doch wieder zuhause sein, wenn die Laternen angehen

erschöpft und glücklich zu Bett gehen

diese Erinnerung mein Freund, kann mir niemand wegnehmen.

Ich weiß noch, das erste Tor im Verein,

ging es um Spaß haben, war ich ganz vorn mit dabei

das erste mal abends in der Jugenddisco,

heimlich rauchen, weil wir dachten,es wäre schick so

auch wenn keiner unserer Eltern reich war,

irgendwie war die Zeit damals doch viel leichter

heute wo einige von uns selber Kinder haben, sehe ich euch manchmal mit ’nem Kinderwagen

es war ne schöne Zeit, nein es war die beste

und für diese Zeit, schreibe ich diese Texte

ich erinner mich, wenn ich die Zeilen hinschreibe

ich bin Peter Pan, weil ich für immer Kind bleibe.