Fard Liedtext

Fard 60 Terrorbars – Las Vegas Edition Liedtext

Viva Las Vegas, Tequila im Blutrausch.

Anzug und Zigarre meine Fresse seh‘ ich gut aus

BlackJack Spielerherz im Hardcore Modus

Frauen lieben diese Arroganz, Arschlochbonus

Mit ca. 16 war der Knast meine größte Furcht

doch als ich 18 wurde, kam in mir das Böse durch

Wen willst du ficken, hä?

Ein Schlag und dein Blut tropft auf die Straße,

Nass und Warm wie ein Mösenfurz.

Rapmusik ist nichts für dich, geh mit deiner Barbie spiel’n.

Ich steh auf Glücksspiele und schöne Frauen – Charlie Sheen.

Und obwohl ich weder Delfine noch Pferde mag

muss ich gestehen

ich steh auf Frauen mit ’nem riesigen Pferdearsch.

Rein ne va plus Junge, Zeit das du dein Spiel machst.

Killerblick, Pokerface, Las Vegas mein Spielplatz.

Hier spricht das Alphatier richtig ich kenn‘ keine Angst

geh runter auf die Knie (Los!) salutier vor meinem Schwanz.

Anstatt mich zu fragen, wieso ich ein Butterfly trage und dich und

deine Freunde durch die Walachei jage, sag mir zuerst mal, wieso

sieht der Kitzler deiner Freundin aus wie ein Papageischnabel?

Als ich noch jünger war, hab ich noch an mein Recht geglaubt

Heute glaube ich nur noch an Gott und meiner rechten Faust.

Jetzt bin ich Mitte 20, unrasiert und schlecht gelaunt.

F Nazizi-Tyrannosaurus Rex, ich fress‘ dich auf.

Paranoia trifft auf Adrenalin.

Junkies glauben nicht an Gott,

doch zittern vor dem Zahnarzttermin.

Deutschraps Diktator in den Startlöchern.

Dein Rap ist wie ein Vibrator, ich fühle nur Pussys und Arschlöcher.

Also rede kein Mist, ich erledige dich, ich zeige der ganzen Nation

was für ein Esel du bist.

Dieser Perser ist sick warum wehrst du dich nicht.

Komm mal her ich will sehen, wie Gefährlich du bist.

Schieß auf Milli Vanilli ich töte wie Billy the Kid.

Deutschrap ist wie eine Nutte und ich ficke die Bitch

Schreibe Bars dreckiger als Analverkehr,

und gebe dir Befehle, als ob ich dein Vater wär. Ey

Ich bin der Backpfeiffenkönig, komm ich töte dich.

Du rufst lieber deine Mama, wenn das Böse spricht.

Doch weil es für deine Probleme keine Lösung gibt,

rennst du lieber nach Hause bevor dich der Löwe frisst.

Ich bin Killer und ich töte, ich kenne kein Pardon,

ich gehe über Leichen solange ich weiterkomm‘.

Und ich gebe keinen Fick egal wie hart du bist

Du hältst lieber den Mund, bevor die Nase bricht

Ich schieß auf deine Freunde und jage sie durchs Land,

ich brauch kein Pokerspiel, ich hab die Straße in der Hand

du machst auf Fard doch gehst zum pissen auf’s Weiberklo.

Du bist ’ne Pussy dein Wort hat kein Gewicht – H2O.

Jetzt wird es kritisch, kritisch F-Nazizi fickt dich richtig

Schleiß auf dein Schicki Micki,

Vegas Baby, ficki, ficki.

La Martina, Argentian, teurer Stoff passt zu mir

Untergrund Rapking F.A.R.D. – Alphatier

Ob in Deutschland, in Vegas, selbst auf Facebook,

jeder kennt das Label mit dem Jungen und dem Baseballschläger.

Rap ist Krieg, heute Er und morgen bist du tot.

Stell mich vor Gericht und ich schwöre, ich halte dicht wie ein U-Boot.

Als wir noch Kinder waren, wollte jeder Schieße bauen und ich

lernte, außer meinem Schatten kann ich keinem trauen.

Mittlerweile fühle ich mich wie ein Revolverheld in Vegas beim

BlackJack und die Taschen voller Geld, Ah.

Du bist ein Hund, wenn ich pfeife machst du Sitz und Platz.

Du kleine Fotze ich mache aus dir einen Schischkebab.

Komm allein wie ein Mann vergiss deine Truppe und

Paul wird respektloser gefickt als eine Nutte,

As Salamu Alaikum!