Eisbrecher Liedtext

Eisbrecher Noch zu retten Liedtext

Sag mir, was mit uns beiden passiert ist,

Warum du nicht hier bist!

Glaubst du, dass etwas tief in uns lebt,

Das uns weiterträgt?

Wer weiß, was von uns bleibt und wohin es uns treibt…

Ist es richtig? Ist es wichtig?

Wir waren grenzenlos frei.

Weißt du nicht, was für uns auf dem Spiel steht,

Wie hart das Schicksal um sich schlägt?

Ich lass‘ dich nicht los, bevor du vergisst,

Dass unsere Liebe noch zu retten ist.

Der Schmerz geht vorbei, ich weiß wer du bist,

Und dass unsere Liebe noch zu retten ist.

Glaubst du, dass es für uns nicht leicht ist,

Noch nicht alles erreicht ist?

Sag mir, es ist noch nicht zu spät

Macht sich auf den Weg

Wer weiß, was von uns bleibt und wohin es uns treibt…

Ist es richtig? Ist es wichtig?

Wir waren grenzenlos frei.

Weißt du nicht, was für uns auf dem Spiel steht,

Wie hart das Schicksal um sich schlägt?

Ich lass‘ dich nicht los, bevor du vergisst,

Dass unsere Liebe noch zu retten ist.

Der Schmerz geht vorbei, ich weiß, wer du bist,

Und dass unsere Liebe noch zu retten ist.

Fürchte dich nicht, spürst du es nicht,

Dass unsere Liebe noch zu retten ist?

Fürchte dich nicht, spürst du es nicht,

Dass unsere Liebe noch zu retten ist?

Fürchtest du dich, spürst du es nicht,

Dass unsere Liebe noch zu retten ist?

Ich lass‘ dich nicht los, bevor du vergisst,

Dass unsere Liebe noch zu retten ist.

Der Schmerz geht vorbei, ich weiß wer du bist,

Und dass unsere Liebe noch zu retten ist.

Fürchte dich nicht, spürst du es nicht,

Dass unsere Liebe noch zu retten ist?

Fürchte dich nicht, spürst du es nicht,

Dass unsere Liebe noch zu retten ist?