Die kaiserlich boehmischen die alte dampfeisenbahn liedtext



Die alte Dampf - tschtsch, Dampf - tschtsch, Dampfeisenbahn, Dampfeisenbahn, Dampfeisenbahn,


die alte Dampf - tschtsch, Dampf - tschtsch, Dampfeisenbahn,


ja, die hat mir's angetan.


x2


In den Gleisen blüht der Löwenzahn,


unter'm Bahndamm wohnt die Maus.


Und der Lokführer zündet seine Pfeife an,


und der Heizer, der schaut aus dem Kohlenwagen raus.


Plötzlich hält der Zug auf der Strecke an,


weil eine Kuh auf den Gleisen steht.


Niemand regt sich auf,


jeder pfeift darauf.


Komm' ich heut' nicht, komm' ich morgen,


sowas macht mir keine Sorgen,


wenn's nur immer mit der Ruhe weitergeht.


Die alte Dampf - tschtsch, Dampf - tschtsch, Dampfeisenbahn, Dampfeisenbahn, Dampfeisenbahn,


die alte Dampf - tschtsch, Dampf - tschtsch, Dampfeisenbahn,


ja, die hat mir's angetan.


Ra ra ra rap, tap tap rap, tap tap rap, tap tap tap


rap tap tap ta, rap tap tap ta......


x2