Die Ärzte Liedtext

Die Ärzte Generation Ä Liedtext

Ein düsterer Wald, ein einsames Haus,

eine Gruppe junger Menschen,

deren Automobil liegen geblieben ist in der Nähe,

beschließt, hier die Nacht zu verbringen,

da aus irgendwelchen Gründen

keine Kommunikation mit der Außenwelt möglich ist.

Als die Dunkelheit hereinbricht,

dringen aus dem Keller des Hauses seltsame Geräusche,

und so beschließen sie,

dass einer von ihnen mal nachsehen geht.

Erstaunlicherweise kehrt er nicht zurück.

Mittlerweile aber ertönen auch außerhalb des Hauses

noch besorgniserregendere Geräusche.

Was also entscheiden unsere Helden –

genial, wie sie nun mal sind?

Sie teilen sich auf, nehmen noch nach Möglichkeit

nahezu leere Taschenlampen mit

und gehen jeweils allein in verschiedene Richtungen.

Da fragt man sich doch…

Sind die jungen Leute heute wirklich alle so doof?

Was lernen die denn in der Schule?

Viel kann’s ja nicht sein.

Gesunder Menschenverstand

scheint jedenfalls nicht auf dem Lehrplan zu stehen.